Das ist die offizielle Homepage vom Kanzlerkandidaten

Alexander Kloos

für die Bundestagswahl 2017


weiter...

Es wird darauf hingewiesen, dass der Bundespräsident einen Kanzler oder Kanzlerin vorschlägt, und jene/r nicht einer Partei angehören muss, nicht mal ein Bundestagsmandat haben muss. Es kann also jeder Deutsche Bundeskanzler/in werden, sofern er/ sie sein/ ihr passives (& aktives) Wahlrecht nicht verloren hat.

Insofern war schon die Idee bei der Bundestagswahl 2013 angesagt, die kleinen Parteien zu gestärken, nicht um Weimarer Verhältnisse herbei zu führen, sondern die Unfähigen von ihrer Verantwortung zu befreien, da trotz der Vorteile der großen Koalition nicht im Ansatz das gemacht wurde, was richtig und wichtig für dieses Land und die Welt gewesen wäre.

2017 ist dieser fromme Wunsch nun in Erfüllung gegangen, die ÖDP, eine kleine Partei, unterstützt mich, sie können jene und mich unterstützen, indem Sie jenes Formblatt ausfüllen, unterschreiben und zu mir oder dem Bürgeramt Mitte übergeben.

Denn das ist Aktuell:

Deswegen empfehle ich mich den kleinen Parteien, die das Wohl aller Mitbürger im Sinne haben, mich als Kanzlerkandidaten aufzunehmen, je mehr, desto besser! Die ÖDP machte den Anfang, hier ein recht herzliches Dankeschön!

Glauben Sie an die Zukunft? Dann gestalten Sie mit!

Weiter...


Sie werden automatisch weiter geleitet...
Kontakt & Impressum

Kanzlerkandidat der besseren

Diese Wahl untertütze ich als Privatperson!

Meine alte Seite von 2006

 

 

Weitere Links:

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
31. 32. 33. 34. 35. 36. 37. 38. 39. 40. 41. 42. 43. 44. 45. 46. 47. 48. 49. 50.

 

 

 

 

 

 

Extere weiterführende Links: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.